Interoperablen Satelliten-Radios

Der Satelliten-radio-Welt ist aufgeteilt unter den beiden großen Sendern, XM Radio und Sirius. Da Sie arbeiten auf unterschiedlichen Frequenzen und benötigen bestimmte Geräte, Rundfunk, Sirius und XM Radio haben, gliedert sich der Markt in zwei Gruppen auf. Während einige fans von der Sirius-Kanäle, die anderen bevorzugen XM Radio, und die Debatte, welche der beiden ist die beste könnte ewig so weitermachen. Einige jedoch sind Abonnenten für beide Dienste, da Sie einige der Liebe Sirius-Programme, sondern auch genießen Sie die XM-Radio-broadcasting. Für Sie und weitere Interessierte Personen in Satelliten-radio gibt es einige potentielle gute Nachricht. Interoperable Sat-radios sind eines der Dinge, die die meisten der großen Spieler in der Satelliten-radio-Industrie sprechen. Was sind Sie? Im Grunde sind Sie Empfänger, die arbeiten können sowohl Sirius und makita baustellenradio und alles ist eingeschlossen in einem einzigen Gerät.

Interoperable Technologien ist der name eines gemeinsamen Bemühungen, gefördert durch die beiden Sirius und XM-Radio, mit dem erklärten Ziel, die dual-Abonnement-Satelliten-radios für den Allgemeinen Markt. Gegründet im Jahr 2003, Interoperable Technologien hat, begann mit der Entwicklung der dual-mode Satelliten-radios immer da und Fortschritte werden mit jedem Monat. Interoperable Technologien bekommt Hilfe von Beratern aus beiden XM und Sirius und Ihre 2005 Erfolg von der Entwicklung einer einzigen Einheit, die erhalten beide Getriebe war eine Bemerkenswerte ein. Heute, Interoperable Technologien ha eine Frist, um die entwickelten Empfänger-Einheit auf den Markt.

Was die Leute sagen

Die Nachricht von der interoperablen Satelliten-radio-Entwicklung ausgelöst hat interessante Antworten zu XM und Sirius Satellitenradio-Abonnenten. Hier sind einige der Dinge, die Menschen Links auf Foren und Diskussionsrunden über diese Entwicklung: